Home » Allgemein » Telekom: fast 25 Millionen Internet-Anschlüsse mit 250MBit/s

Telekom: fast 25 Millionen Internet-Anschlüsse mit 250MBit/s

Telekom: fast 25 Millionen Internet-Anschlüsse mit 250MBit/s – Die Telekom steigert die Geschwindigkeit im eigenen Netz immer weiter und nach den bekannten Anschlüssen mit 50 oder 100MBit/s, die es bereits in vielen Regionen von Deutschland gibt, wird nun die Geschwindigkeit in immer mehr Regionen auf 250MBit/s erhöht. In den letzte Wochen konnte die Telekom 734.000 Anschlüsse auf diesen höheren Speed umstellen.

Die Telekom selbst schreibt zum aktuellen DSL- und Internet-Ausbaustand:

Die Telekom baut schnelles Internet für Millionen. In den vergangenen vier Wochen hat die Telekom an 734.000 Anschlüssen das Tempo auf bis zu 250 MBit/s (Megabit pro Sekunde) erhöht. Die Zahl der Anschlüsse mit bis zu 250 MBit/s steigt damit auf jetzt fast 25 Millionen. Die Telekom hat durch weitere Maßnahmen rund 24.000 Haushalte mit bis zu 100 MBit/s beschleunigt. Die Gesamtzahl aller Haushalte, die einen Tarif mit bis zu 100 Mbit/s oder mehr nutzen können stieg auf über 30 Millione.

Von den neuen Geschwindigkeiten proftieren unter anderem DSL Anschlüsse in Bonn und Bamberg, aber auch viele Internetzugänge in Hamburg und beispielsweise auch in Schlüchtern, Strehla oder Tönning sind davon betroffen.  Voraussetzung für die Nutzung ist natürlich ein Festnetzanschluss der Telekom, denn die anderen Netzbetreiber bauen ihre eigenen Netze selbst aus und daher gibt es dort andere Geschwindigkeiten. Der Ausbau betrifft auch nur die Kabelanschlüsse und bezeiht sich nicht auf die mobile Datenübertragung im D1 Mobilfunk-Netz der Telekom.

Check Also

Telekom: weitere 226.400 Gemeinden mit DSL 100.000

Die Telekom hat vermeldet, dass man weitere Haushalt mit schnellem DSL versorgen kann und in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.