Startseite » Niedersachsen » Osnabrück (Vorwahl 0541) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Osnabrück (Vorwahl 0541) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Diesen Artikel bewerten

DSL, LTE und Netzqualität in Osnabrück (Vorwahl 0541) – Wie gut ist die Netzabdeckung in Osnabrück welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 0541 und welches Mobilfunk-Netz ist in Osnabrück besonders gut ausgebaut? Hier finden Sie die aktuellen DSL-Anbieter für den Bereich Osnabrück Vorwahl 0541 und Informationen zu den Netzen und der Netzabdeckungen haben wir
ebenfalls für Sie aufbereitet.

Netzabdeckung in Osnabrück prüfen

Die Netzbetreiber stellen Karten bereit, die den aktuellen Ausbaustand der Netze in Osnabrück zeigen. Diese Karten finden Sie nach Anbietern geordnet hier:

--------------------------
Die Telekom betreibt neben den normalen Netzen auch noch ihre Hotspot, die besonders unterwegs nützlich sein können. Den Netzüberblick und die Standorte gibt es hier: Telekom Hotspots

Aktuelle Anbieter in Osnabrück (Vorwahl 0541)

Für die Abfrage, welche Anbieter vor Ort welche Geschwindigkeiten anbieten, nutzen Sie bitte die Verfügbarkeitsbafrage für alle Anbieter: DSL-Verfügbarkeit prüfen

DSL und VDSL in Osnabrück

Der Breitbandausbau der Telekom in Osnabrück ist abgeschlossen und das bedeutet für Verbraucher, dass im Stadtgebiet Anschlüsse mit hohen VDSL-Geschwindkeiten verfügbar sind. Je nach Standort kann man über das Kabel-Netz der Telekom Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von 50 oder 100Mbit/s bekommen. Auf diese Geschwindigkeiten können dabei nicht nur die Kunden der Telekom selbst zurück greifen. Auch andere Anbieter, die das Telekom Netz nutzen (beispielsweise Vodafone, 1&1 oder auch O2), können ihren Kunden diese Geschwindigkeiten bieten. Man ist also nicht zwangsläufig auf die Telekom angewiesen, wenn man einen schnellen Internet-Anschluss haben möchte.

Anders sieht es aber aus, wenn man aus dem Stadtgebiet in den Landkreis kommt. Hier ist der Ausbau noch nicht sehr weit fort geschritten. Die NOZ schreibt dazu:

Danach sollen 90 Prozent der Haushalte über eine Bandbreite von mindestens 30 Megabit pro Sekunde verfügen. Für alle unterversorgten Gewerbegebiete ist bereits bis Ende 2018 ein Glasfaserdirektanschluss vorgesehen. Insgesamt hat der Landkreis zusammen mit den Städten und Gemeinden ein Investitionspaket in Höhe von 39 Millionen Euro geschnürt. 15 Millionen Euro davon werden vom Bund gefördert. Allerdings ist die Förderung des Bundes an die Bedingung geknüpft, dass der Breitbandausbau bis Ende 2018 umgesetzt wird. Hinzu können Fördermittel des Landes von maximal fünf Millionen Euro kommen

Ob man die tatsächliche Geschwindigkeit auch bekommt, ist aber nicht in jedem Fall sicher und hängt von vielen Faktoren ab. Man kann aber prüfen, wie schnell der eigenen Anschluss tatsächlich ist und ob der Anbieter seine Versprchungen einhält. Die entsprechende Seite zur Messung der Anschlussgeschwindigkeit ist hier zu finden: http://www.breitband-niedersachsen.de/index.php?id=135

LTE und mobiles Internet in Osnabrück

Im Bereich des mobilen Internet, das man mit Handy oder Smartphone nutzen kann, sieht der Ausbau in Osnabrück ähnlich gut aus. Die drei großen Netzbetreiber (Telekom, Vodafone und O2/Eplus) haben das gesamte Stadtgebiet mit LTE ausgebaut und bieten daher hier bereits die schnellsten Verbindungen an, die man derzeit mobil bekommen kann. Bei Vodafone beträgt der maximal Speed in der Innenstadt bis zu 375Mbit/s, bei der Telekom liegt der Speed bei bis zu 300Mbit/s. In den Randgebieten werden immer noch Geschwindigkeiten von bis zu 150Mbit/s erreicht.

Um LTE nutzen zu können, müssen allerdings einige Voraussetzungen erfolgt sein:

  • der genutzte Handytarif muss LTE fähig sein und sich ins LTE Netz des jeweiligen Anbieters einbuchen können. Das ist bei den originalen Tarifen der Telekom, von Vodafone und O2 meistens der Fall. Probleme kann es bei Tarifen von Prepaid Anbietern und Discounter geben, hier sollte man in den Tarifdetails nachlesen, ob beim Internet-Zugang LTE unterstützt wird und mit welcher Geschwindigkeit dabei angeboten wird.
  • das genutzte Endgerät muss LTE-fähig sein. Egal ob man mit dem Handy, Tablet oder Surfstick ins Netz gehen will, die Geräte müssen sich ins LTE Netz einbuchen können, damit man die schnellen Internet-Verbindungen nutzen kann. Besonders bei älteren Geräten kann das ein Problem werden, während die meisten neueren Handys und Tablets bereits LTE ohne Probleme unterstützen.

Dazu gibt es im LTE Bereich derzeit keine Tarife, die ohne Drosselung auskommen. Man hat also in jeden Fall ein monatliches Limit, das man maximal verbrauchen kann und danach wird die Geschwindigkeit der Verbindung gedrosselt. Als reiner DSL-Ersatz sind LTE Tarife damit derzeit leider kaum zu  nutzen, da sie keinen unbegrenzten Zugang zum Internet bieten sondern man als Kunde immer aufpassen muss, nicht zu viel Datenvolumen zu verbrauchen. Es lässt sich aktuell auch nicht abschätzen, ob sich das bald ändern wird. Die Anbieter haben diese gedrosselten Tarife bereits seit Jahren auf dem Markt und es scheint nicht so, als würde sich das in kurzer Zeit ändern.

Netz und Netzqualität in Osnabrück prüfen

Am einfachsten bekommt man Informationen über den Ausbau und die Netzqualität in Osnabrück immer noch durch ein Gespräch mit Freunden und Bekannten, die bereits Erfahrungen mit dem entsprechenden Anbieter in Osnabrück gemacht haben. Diese können auch detailliert berichten, wie gut der Ausbau vor Ort im Vorwahl-Bereich 0541 ist.

Falls es für ein Netz und einen Anbieter in Osnabrück keine Erfahrungswerte gibt, empfiehlt sich vor Abschluss eines 24 Monats-Vertrages mit einer Freikarte zu testen wie Empfang und Qualität sind. Diese Karten gibt es bundesweit und nicht nur in Osnabrück und sie eignen sich aufgrund der geringen Kosten gut für Tests.

Aktuell stehen folgende Freikarten zur Verfügung:

Falls Sie selbst bereits Erfahrungen mit DSL, LTE und der Netzqualität in Osnabrück und im Vorwahl Bereich 0541 gemacht haben,
würden wir uns über eine Einschätzung der Qualität und einen Kommentar freuen. Anderen Nutzern in Osnabrück wird damit weiter geholfen. Bisher wurde das Netz und die Verfügbarkeit in Osnabrück wie folgt bewertet:

Diesen Artikel bewerten DSL, LTE und Netzqualität in Osnabrück (Vorwahl 0541) – Wie gut ist die Netzabdeckung in Osnabrück welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 0541 und welches Mobilfunk-Netz ist in Osnabrück besonders gut ausgebaut? Hier finden Sie die aktuellen DSL-Anbieter für den Bereich Osnabrück Vorwahl 0541 und Informationen zu ...

Review Übersicht

87

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*