Home » Allgemein » Der aktuelle Stand: Breitbandausbau im Saarland

Der aktuelle Stand: Breitbandausbau im Saarland

Der aktuelle Stand: Breitbandausbau im Saarland
Diesen Artikel bewerten
Der aktuelle Stand: Breitbandausbau im Saarland – Die Bundesregierung hat als Antwort auf eine kleine Anfrage die aktuellen Daten zur Breitbandversorgung im Saarland veröffentlicht. Im städtischen Bereich ist die Versorgung (sowohl über LTE als auch per Kabel) dabei durchaus gut und über den bundesweiten Durchschnitt. Probleme gibt es bei wirklich schnellen Verbindungen von 50MBit/s und darüber. Ebenfalls Probleme gibt es beim Ausbau außerhalb der Ballungszentren. In diesen Bereichen liegt der Ausbaustand sogar noch unter dem bundesweiten Durchschnitt.   breitband-ausbau-saarland Betrachtet man nur die Versorgung mit LTE werden die Unterschiede noch deutlicher. Währen beispielsweise im Kreis St.Wendel der Ausbaustand bei fast 80 Prozent liegt, rangieren Saarlouis und Merzig-Wadern gerade mal bei der Hälfte. Weniger als 40 Prozent haben in diesen Bereichen Zugriff auf LTE mit guten Geschwindigkeiten. Die Verteilung und der Ausbaustand entspricht dabei der normalen Verteilung in Deutschland und ist beispielsweise auch in Thüringen oder Brandenburg so zu finden. In den Ballungsgebieten ist dabei der Ausbaustand immer relativ gut, je weniger Menschen in einem Bereich wohnen, desto geringer und lückenhafter ist in der Regel auch die Breitbandversorgung.

Check Also

Breitbandausbau in Sachsen – der aktuelle Stand 2017/18

Breitbandausbau in Sachsen – der aktuelle Stand 2017/18Diesen Artikel bewerten Breitbandausbau in Sachsen – der …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.