Startseite » Niedersachsen » Cuxhaven (Vorwahl 04721) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Cuxhaven (Vorwahl 04721) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Cuxhaven (Vorwahl 04721) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung
Diesen Artikel bewerten

DSL, LTE und Netzqualität in Cuxhaven (Vorwahl 04721) – Wie gut ist die Netzabdeckung in Cuxhaven welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 04721 und welches Mobilfunk-Netz ist in Cuxhaven besonders gut ausgebaut? Hier finden Sie die aktuellen DSL-Anbieter für den Bereich Cuxhaven (Vorwahl 04721 und PLZ 27472) und Informationen zu den Netzen  und der Netzabdeckungen haben wir ebenfalls für Sie aufbereitet.

Netzabdeckung in Cuxhaven prüfen

Die Netzbetreiber stellen Karten bereit, die den aktuellen Ausbaustand der Netze in Cuxhaven zeigen. Diese Karten finden Sie nach Anbietern geordnet hier:

--------------------------
Die Telekom betreibt neben den normalen Netzen auch noch ihre Hotspot, die besonders unterwegs nützlich sein können. Den Netzüberblick und die Standorte gibt es hier: Telekom Hotspots

Aktuelle Anbieter in Cuxhaven (Vorwahl 04721)

Für die Abfrage, welche Anbieter vor Ort welche Geschwindigkeiten anbieten, nutzen Sie bitte die Verfügbarkeitsbafrage für alle Anbieter: DSL-Verfügbarkeit prüfen

DSL und VDSL in Cuxhaven

Der Ausbaustand im Telekom Netz in Cuxhaven mit schnellem Internet ist relativ gut. Die Telekom hat dort den Ausbau mit schnellem VDSL bereits abgeschlossen und damit stehen in den meisten Bereichen Internet-Anschlüsse mit Geschwindigkeiten von 50 bis 100MBit/s zur Verfügung. Welche Geschwindigkeit man genau bekommt, hängt dabei von der Entfernung zum nächsten Verteilerkasten ab.

Die neuen schnellen Anschlüsse stehen dabei auch Kunden zur Verfügung, die nicht direkt bei der Telekom sind, sondern ihren DSL Vertrag bei einem Reseller im Telekom Netz haben. Damit sind auch Kunden von beispielsweise O2, Vodafone DSL oder 1&1 in der Lage, von den schnellen Geschwindigkeiten und dem guten Ausbaustand im Breitbandkabel-Netz der Telekom zu profitieren. Häufig bieten diese Anbieter darüber hinaus sogar die etwas günstigeren Anschlüsse.

Daneben bauen aber auch andere Anbieter ihre Netze in Cuxhaven aus, um zukünftig dort ebenfalls schnelle Breitbandanschlüssen anbieten zu können. Einer dieser Anbieter ist beispielsweise EWEtel.

Dazu heißt es bei Inside-Handy:

Schon heute ist das neue Angebot in mehr als 100 Städten und Kommunen verfügbar. Die Voraussetzung dafür ist ein sogenannter FTTH-Anschluss. Bei FTTB (Fibre to the Building) wird auf das klassische Kupferkabel komplett verzichtet und Glasfaser direkt bis in das Haus geführt. Im Fall von EWE könnte man auch von FTTH (Fibre to the Home) sprechen, da überdurchschnittlich viele Einzelhaushalte angeschlossen werden. Glasfaser hat – im Gegensatz zu Kupfer – keine leistungsdämpfenden Eigenschaften und ermöglicht unabhängig von der Leitungslänge sehr hohe Bandbreiten.

Noch in diesem Jahr treibt EWE den Ausbau von Glasfaserhausanschlüssen in über 90 Städten und Gemeinden in den Landkreisen Aurich, Cloppenburg, Cuxhaven, Diepholz, Emsland, Grafschaft Bentheim, Harburg, Leer, Oldenburg, Wittmund und Steinfurt sowie in Bremerhaven voran.

Leider ist der Ausbaustand außerhalb von Cuxhaven deutlich schlechter. Hier wird noch um eine Lösung für wirklich schnelles Internet gerungen.

LTE und mobiles Internet in Cuxhaven

Der Ausbaustand des mobilen Internets ist in alle drei Netzen auch auf einem guten Niveau. Sowohl die Telekom als auch Vodafone und o2 bieten ein stabiles Netz und der LTE Ausbau ist ebenfalls bereits abgeschlossen. Je nach Netz bekommt man damit bereits recht hohe Geschwindigkeiten mit dem Handy oder Smartphone. Die Telekom bietet beispielsweise in ganz Cuxhaven maximale Geschwindigkeiten von bis zu 150MBit/s im D1 LTE Netz (den passenden Tarif und ein Handy mit LTE vorausgesetzt). Das ist zwar nicht das Maximum, was im Telekom Netz möglich wäre (immerhin 300MBit/s) aber doch schon ein recht guter Ausbaustand.

In den anderen Netzen sieht es ähnlich aus: Vodafone bietet beispielsweise bis zu 500Mbit/s im Maximum, in Cuxhaven sind die mobilen Geschwindigkeiten aber noch deutlich darunter. Bei O2 sind die Geschwindigkeiten noch etwas niedriger. Insgesamt ist der Ausbaustand und die Versorgung mit mobilen Internet aber solide bis gut.

Netz und Netzqualität in Cuxhaven prüfen

Am einfachsten bekommt man Informationen über den Ausbau und die Netzqualität in Cuxhaven immer noch durch ein Gespräch mit Freunden und Bekannten, die bereits Erfahrungen mit dem entsprechenden Anbieter in Cuxhaven gemacht haben. Diese können auch detailliert berichten, wie gut der Ausbau vor Ort im Vorwahl-Bereich 04721 ist.

Falls es für ein Netz und einen Anbieter in Cuxhaven keine Erfahrungswerte gibt, empfiehlt sich vor Abschluss eines 24 Monats-Vertrages mit einer Freikarte zu testen wie Empfang und Qualität sind. Diese Karten gibt es bundesweit und nicht nur in Cuxhaven und sie eignen sich aufgrund der geringen Kosten gut für Tests.

Aktuell stehen folgende Freikarten zur Verfügung:

Falls Sie selbst bereits Erfahrungen mit DSL, LTE und der Netzqualität in Cuxhaven und im Vorwahl Bereich 04721 gemacht haben, würden wir uns über eine Einschätzung der Qualität und einen Kommentar freuen. Anderen Nutzern in Cuxhaven wird damit weiter geholfen. Bisher wurde das Netz und die Verfügbarkeit in Cuxhaven wie folgt bewertet:

Cuxhaven (Vorwahl 04721) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-VersorgungDiesen Artikel bewerten DSL, LTE und Netzqualität in Cuxhaven (Vorwahl 04721) – Wie gut ist die Netzabdeckung in Cuxhaven welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 04721 und welches Mobilfunk-Netz ist in Cuxhaven besonders gut ausgebaut? Hier finden Sie die aktuellen DSL-Anbieter für ...

Review Übersicht

83

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
0

Ein Kommentar

  1. In einem zentrumsnahen Wohngebiet in Cuxhaven („Lotsenviertel“) ist die Versorgung schlecht. Am Morgen drängt sich Kabel Deutschland vor, obwohl ich mit simyo (im E-plus-Netz) im Internet arbeiten will: Keine Chance. Am späten Vormittag und am frühen Abend habe ich große Schwierigkeiten, ins Internet zu kommen, nachts ist es besser. LTE? Nicht vorhanden.
    Telefonate sind häufig bruchstückhaft und ich werde von meinen Gesprächspartnern gebeten, doch das Festnetz zu benutzen.
    Am Strand ist die Verbindung überwiegend schlecht. Tide ablesen, Mail prüfen? Meist ebenfalls keine Chance.

    Simyo teilte mir mit, daß angeblich 99 % der Nutzer zufrieden sind. Vielleicht im Zentrum Hamburgs oder Bremens – aber nicht am Wasser in Cuxhaven. Ich kann hier simyo bzw. E-plus nicht empfehlen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*