Startseite » Bayern » Passau (Vorwahl 0851) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Passau (Vorwahl 0851) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Passau (Vorwahl 0851) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung
8 (80%) 1 Stimmen[n]

DSL, LTE und Netzqualität in Passau (Vorwahl 0851) – Wie gut ist die Netzabdeckung in Passau welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 0851 und welches Mobilfunk-Netz ist in Passau besonders gut ausgebaut? Hier finden Sie die aktuellen DSL-Anbieter für den Bereich Passau Vorwahl 0851 und Informationen zu den Netzen und der Netzabdeckungen haben wir ebenfalls für Sie aufbereitet.

Netzabdeckung in Passau prüfen

Die Netzbetreiber stellen Karten bereit, die den aktuellen Ausbaustand der Netze in Passau zeigen. Diese Karten finden Sie nach Anbietern geordnet hier:

--------------------------
Die Telekom betreibt neben den normalen Netzen auch noch ihre Hotspot, die besonders unterwegs nützlich sein können. Den Netzüberblick und die Standorte gibt es hier: Telekom Hotspots

Aktuelle Anbieter in Passau (Vorwahl 0851)

Für die Abfrage, welche Anbieter vor Ort welche Geschwindigkeiten anbieten, nutzen Sie bitte die Verfügbarkeitsbafrage für alle Anbieter: DSL-Verfügbarkeit prüfen

DSL und VDSL Ausbau in Passau

Leider ist der Ausbau von wirklich schnellen Internet-Anschlüssen in Passau nach wie vor nicht so weit forgeschritten, wie sich mancher Einwohner das eventuell erhofft hat. Die Passauer Neue Presse schrieb bereits 2012 dazu:

Alle Anbieter räumen ein, dass sie noch weit davon entfernt sind, von einer flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet zu sprechen, auch in Passau nicht. Greiner präzisiert mit Zahlen: „Derzeit sind ca. 1300 Gebäude mit einem Glasfaseranschluss oder mit einem Leerrohranschluss versorgt.“ Bei weiteren 1350 Gebäuden kann mit bis zu 50 Mbit/s (VDSL) eingespeist werden.

Leider hat sich bisher wenig daran geändert. Auf der Netzausbaukarte der Telekom findet man nur sehr wenige wirklich ausgebaute Bereiche in der Innenstadt in denen VDSL mit Geschwindigkeiten von bis zu 50Mbit/s angeboten wird. Schnellere Anschlüssen, die in anderen Städten bereits die Regel sind, findet man bei der Telekom derzeit nicht.

Nach wie vor läuft ein Markterkundungsverfahren und trotz Fördergeldern ist der Ausbau eher stockend.  Im Bayrischen Breitbandzentrum schreibt man dazu:

„Der Ausbau von schnellem Internet läuft in Bayern auf Hochtouren. Fünf Gemeinden aus dem Landkreis Passau erhalten heute insgesamt 1,3 Millionen Euro Förderung“; freute sich Dr. Markus Söder, Finanz- und Heimatminister, am Montag (06.07.) im Landratsamt Passau. Gemeinsam mit Heimatstaatssekretär Albert Füracker übergab der Minister im Beisein von Landrat Franz Meyer fünf Förderbescheide für den Breitbandausbau. „Sie sind auf dem besten Weg zur digitalen Autobahn“, so Söder weiter. Der Landkreis Passau engagiert sich vorbildlich bei Breitbandausbau – alle 38 Gemeinden sind bereits im Förderverfahren. Mit den heutigen Übergaben haben bereits elf Gemeinden einen Förderbescheid mit einer Gesamthöhe von 2,7 Millionen Euro erhalten.

In der Regel findet man die schnellsten Verbindungen in der Stadt daher derzeit bei Kabel Deutschland und den anderen externen Kabel-Betreibern.

LTE und der mobile Netzausbau in Passau

Im Bereich der mobilen Datenverbindungen sieht es deutlich besser aus. Die Telekom bietet beispielsweise im gesamten Stadtgebiet LTE Verbindungen an. Die Geschwindigkeiten unterscheiden sich zwar und liegen zwischen 300MBit/s in der Innenstadt und um die 150Mbit/s in den äußeren Bereichen – weiße Flecken ohne LTE gibt es aber an sich nicht mehr. Im Vodafone Netz sieht es ähnlich aus, teilweise wird hier sogar mehr Speed angeboten. Die maximalen Geschwindigkeiten im D2-Netz von Vodafone liegen bei 375Mbit/s. O2 bietet ebenfalls LTE, erreicht allerdings aktuell nur etwa 50Mbit/s.

Bei diesen Angaben sollte man aber immer im Hinterkopf behalten, dass damit die maximalen Werte gemeint sein. Diese lassen sich nun unter wirklich sehr guten Bedingungen erreichen und sind daher in der Praxis meistens wenig realistisch. Man surft also meistens langsamer als maximal möglich. Die Telekom schreibt daher auch im Kleingedruckten:

LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload, Durchschnittsgeschwindigkeit lt. connect Test Ausgabe 1/2016 beträgt 49 MBit/s im Download und 20 MBit/s im Upload) – ist in den MagentaMobil Tarifen sowie in den Datentarifen Data Comfort ohne Aufpreis inkludiert. Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter www.telekom.de/netzausbau

Netz und Netzqualität in Passau prüfen

Am einfachsten bekommt man Informationen über den Ausbau und die Netzqualität in Passau immer noch durch ein Gespräch mit Freunden und Bekannten, die bereits Erfahrungen mit dem entsprechenden Anbieter in Passau gemacht haben. Diese können auch detailliert berichten, wie gut der Ausbau vor Ort im Vorwahl-Bereich 0851 ist.

Falls es für ein Netz und einen Anbieter in Passau keine Erfahrungswerte gibt, empfiehlt sich vor Abschluss eines 24 Monats-Vertrages mit einer Freikarte zu testen wie Empfang und Qualität sind. Diese Karten gibt es bundesweit und nicht nur in Passau und sie eignen sich aufgrund der geringen Kosten gut für Tests.

Aktuell stehen folgende Freikarten zur Verfügung:

Falls Sie selbst bereits Erfahrungen mit DSL, LTE und der Netzqualität in Passau und im Vorwahl Bereich 0851 gemacht haben,
würden wir uns über eine Einschätzung der Qualität und einen Kommentar freuen. Anderen Nutzern in Passau wird damit weiter geholfen. Bisher wurde das Netz und die Verfügbarkeit in Passau wie folgt bewertet:

Passau (Vorwahl 0851) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung8 (80%) 1 Stimmen[n] DSL, LTE und Netzqualität in Passau (Vorwahl 0851) – Wie gut ist die Netzabdeckung in Passau welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 0851 und welches Mobilfunk-Netz ist in Passau besonders gut ausgebaut? Hier finden Sie die aktuellen DSL-Anbieter ...

Review Übersicht

91

Nutzerbewertungen: 3.65 ( 1 votes)
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*