Startseite » Schleswig-Holstein » Lübeck (Vorwahl 0451) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Lübeck (Vorwahl 0451) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Diesen Artikel bewerten

DSL, LTE und Netzqualität in Lübeck (Vorwahl 0451) – Wie gut ist die Netzabdeckung in Lübeck welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 0451 und welches Mobilfunk-Netz ist in Lübeck besonders gut ausgebaut? Hier finden Sie die aktuellen DSL-Anbieter für den Bereich Lübeck Vorwahl 0451 und Informationen zu den Netzen und der Netzabdeckungen haben wir
ebenfalls für Sie aufbereitet.

Netzabdeckung in Lübeck prüfen

Die Netzbetreiber stellen Karten bereit, die den aktuellen Ausbaustand der Netze in Lübeck zeigen. Diese Karten finden Sie nach Anbietern geordnet hier:

--------------------------
Die Telekom betreibt neben den normalen Netzen auch noch ihre Hotspot, die besonders unterwegs nützlich sein können. Den Netzüberblick und die Standorte gibt es hier: Telekom Hotspots

Aktuelle Anbieter in Lübeck (Vorwahl 0451)

Für die Abfrage, welche Anbieter vor Ort welche Geschwindigkeiten anbieten, nutzen Sie bitte die Verfügbarkeitsbafrage für alle Anbieter: DSL-Verfügbarkeit prüfen

DSL und VDSL Ausbaustand in Lübeck

Der Netzausbau im Breitbandbereich ist in Lübeck bereits seit einige Zeit abgeschlossen und das bedeutet, dass man in vielen Bereichen der Stadt bereits auf schnelle DSL- und VDSL-Anschlüsse zurück greifen kann. Im Vergleich zum Umland gibt es daher in Lübeck bereits schnelles Internet. In der Regel sind die Bereiche mit VDSL 50.000 ausgestattet, in einigen Bereichen sind auch bereits Geschwindigkeiten von bis zu 100Mbit/s möglich.

Die Lübecker Nachrichten schrieben dazu:

72 000 weitere Haushalte in Lübeck und Travemünde können ab sofort per sogenanntem VDSL mit mindestens 50000 Kilobit pro Sekunde surfen, in einigen Wohnungen sollen sogar 100 000 erreicht werden.

„Es hängt davon ab, wie weit der Kunde vom Verteilerkasten entfernt wohnt“, sagt Andreas Markmann vom Technik-Bereich der Telekom. Damit meint er die großen grauen Kästen, die am Straßenrand zu sehen sind. Die Hauptleitungen bestehen jetzt aus Glasfaser, die letzte Meile zum Haus ist nach wie vor aus Kupfer.

Den letzten vergleichbaren VDSL-Ausbau vollzog die Telekom 2006, damals vorrangig in der Innenstadt. „Jetzt haben wir in den anderen Stadtteilen nachgezogen“, sagt Konzern-Sprecherin Stefanie Halle.

Die hohen Geschwindigkeiten im Telekom Netz sind erfreulicherweise nicht nur für Telekom Kunden verfügbar. Viele andere Anbieter können das DSL und VDSL Netz der Telekom mit nutzen und daher bekommt man die schnellen Anschlüsse beispielsweise auch bei 1&1, Vodafone oder auch O2 Internet.

Allerdings sind gerade in den äußeren Bereichen der Stadt noch Versorgungslücken, in denen es nach wie vor nur DSL mit 16Mbit/s gibt (wenn überhaupt). In einigen Bereichen ist der Ausbau mit schnellem VDSL auch noch in vollem Gange.  So schreibt das Unternehmen zu St. Lorzen Nord und St Jürgen:

Der Festnetzausbau in St. Lorenz Nord wird voraussichtlich Anfang Mai 2017 abgeschlossen. In der Karte finden Sie die bereits ausgebauten Gebiete sowie die aktuellen Baumaßnahmen mit einem Vorlauf von ca. 3 Monaten.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an 0800 330 3000. Nach erfolgtem Ausbau melden wir uns gerne bei Ihnen, sofern Sie sich unten registrieren!

Neben den genannten Anbietern sind auch die Kabel-Netze von Kabel-Deutschland eine Alternative, falls die Telekom kein schnelle Internet anbieten kann. Im Kabelnetz gibt es sogar Geschwindigkeiten von über 100MBit/s (entspricht in etwa DSL 100.000).

LTE und mobiles Internet in Lübeck

Der Ausbaustand im Bereich des mobilen Internet (also beim Surfen mit dem Handy oder Smartphone) ist sogar noch etwas besser als im Festnetz-Bereich. Alle drei großen Netzbetreiber (Telekom, Vodafone und O2) bieten im Stadtgebiet LTE Abdeckung und erreichen damit auch sehr hohe Geschwindigkeiten. Im Zentrum der Stadt bietet die Telekom und Vodafone sogar Geschwindigkeiten von maximal 300 bzw. 375Mbit/s. Darüberhinaus stehen die LTE Netze immerhin noch mit bis zu 150Mbit/s zur Verfügung. Bei O2 surft man mobil derzeit am lnagsamsten. Das Unternehmen bietet aktuell nur maximal 50Mbit/s als Geschwindigkeit im LTE Bereich.

Allerdings sind diese Werte nur maximal Werte und man sollte nicht erwarten, auch wirklich so schnell surfen zu können. Trotzdem ist die Internetversorgung in den Mobilfunk-Netzen in Lübeck durchweg gut – den richtigen LTE Tarif und das passende Handy voraus gesetzt.

Netz und Netzqualität in Lübeck prüfen

Am einfachsten bekommt man Informationen über den Ausbau und die Netzqualität in Lübeck immer noch durch ein Gespräch mit Freunden und Bekannten, die bereits Erfahrungen mit dem entsprechenden Anbieter in Lübeck gemacht haben. Diese können auch detailliert berichten, wie gut der Ausbau vor Ort im Vorwahl-Bereich 0451 ist.

Falls es für ein Netz und einen Anbieter in Lübeck keine Erfahrungswerte gibt, empfiehlt sich vor Abschluss eines 24 Monats-Vertrages mit einer Freikarte zu testen wie Empfang und Qualität sind. Diese Karten gibt es bundesweit und nicht nur in Lübeck und sie eignen sich aufgrund der geringen Kosten gut für Tests.

Aktuell stehen folgende Freikarten zur Verfügung:

Falls Sie selbst bereits Erfahrungen mit DSL, LTE und der Netzqualität in Lübeck und im Vorwahl Bereich 0451 gemacht haben,
würden wir uns über eine Einschätzung der Qualität und einen Kommentar freuen. Anderen Nutzern in Lübeck wird damit weiter geholfen. Bisher wurde das Netz und die Verfügbarkeit in Lübeck wie folgt bewertet:

Diesen Artikel bewerten DSL, LTE und Netzqualität in Lübeck (Vorwahl 0451) – Wie gut ist die Netzabdeckung in Lübeck welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 0451 und welches Mobilfunk-Netz ist in Lübeck besonders gut ausgebaut? Hier finden Sie die aktuellen DSL-Anbieter für den Bereich Lübeck Vorwahl 0451 und Informationen zu ...

Review Übersicht

88

Nutzerbewertungen: Sei der Erste !
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*