Startseite » Sachsen » Kurort Oberwiesenthal (Vorwahl 037347) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Kurort Oberwiesenthal (Vorwahl 037347) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Kurort Oberwiesenthal (Vorwahl 037347) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung
Diesen Artikel bewerten

DSL, LTE und Netzqualität in Kurort Oberwiesenthal (Vorwahl 037347) – Wie gut ist die Netzabdeckung im Kurort Oberwiesenthal, welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 037347 und welches Mobilfunk-Netz ist in Oberwiesenthal besonders gut ausgebaut? Hier finden Sie die aktuellen DSL-Anbieter für den Bereich Oberwiesenthal Vorwahl 037347 und Informationen zu den Netzen und der Netzabdeckungen haben wir ebenfalls für Sie aufbereitet.

Netzabdeckung in Kurort Oberwiesenthal prüfen

Die Netzbetreiber stellen Karten bereit, die den aktuellen Ausbaustand der Netze im Kurort Oberwiesenthal zeigen. Diese Karten finden Sie nach Anbietern geordnet hier:

--------------------------
Die Telekom betreibt neben den normalen Netzen auch noch ihre Hotspot, die besonders unterwegs nützlich sein können. Den Netzüberblick und die Standorte gibt es hier: Telekom Hotspots

Aktuelle Anbieter in Oberwiesenthal (Vorwahl 037347)

Für die Abfrage, welche Anbieter vor Ort welche Geschwindigkeiten anbieten, nutzen Sie bitte die Verfügbarkeitsbafrage für alle Anbieter: DSL-Verfügbarkeit prüfen

DSL und VDSL Ausbau in Oberwiesenthal

Schnelle DSL Anschlüsse sind in Oberwiesenthal derzeit leider eher Mangelware und selbst normales DSL ist in vielen Bereichen nicht zu bekommen. Es gibt aber durchaus Hoffnung, denn die Telekom hat Ende 2016 einen ersten Ausbaubschnitt fertig gestellt. Dabei wurden Glasfaserkabel verlegt, so dass die angeschlossenen Haushalte jetzt extrem schnell surfen können. Die Telekom bietet mit dieser Technik Geschwindigkeiten von bis zu 200MBit/s im Download an – so schnell surft man sonst nur in den Ballungsgebieten von Deutschland.

Im Amtsblatt der Gemeinde heißt es dazu:

Es ist soweit: Die neuen schnellen Internet-Anschlüsse in Oberwiesenthal kommen. Davon profitieren im ersten Bauabschnitt ca. 800 Haushalte. Dieser Umbau betrifft folgende Straßenzüge: Bruno-Böttger-Straße, Dr. Jaeger-Straße, Karl-Hertelt-Straße, Keilbergstraße, Kurt-Köhler-Straße, Siedlung, Südstraße, Vierenstraße, Werner-Seelenbinder-Straße und Zechenstraße. Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Auch das Streamen von Musik und Videos oder das Speichern in der Cloud ist bequemer.

Das neue Netz kann von Kunden der Telekom genutzt werden, man kann aber auch zu einem Drittanbieter wechseln, der ebenfalls das Telekom Netz mit nutzen kann. Solche Tarife bieten beispielsweise O2 (Internet), Vodafone DSL oder auch 1&1 an. Man muss also nicht zwangsläufig ein Telekom Kunde sein, um diese Geschwindigkeiten nutzen zu können.

Allerdings ist damit leider nur ein Teil der Haushalte versorgt. Der Netzausbau soll zwar weiter gehen allerdings bleibt offen, wann der nächste Bauabschnitt beendet ist und schnelles Internet auch für weitere Haushalte zur Verfügung stehen wird.

LTE und mobiles Internet in Oberwiesenthal

Im mobilen Bereich sieht es in Oberwiesenthal ähnlich aus. Der Ausbaustand hinkt noch hinter dem her, was man in anderen Regionen gewohnt ist. Dabei war der Start an sich gar nicht schlecht. Bereits 2009 wurden hier die mobilen Netze von Vodafone (D2) stark ausgebaut. Dazu heißt es:

Das erste Pilotvorhaben zur Nutzung der Digitalen Dividende in Ostdeutschland startet am Freitag, 24. Juli 2009, in der sächsischen Stadt Oberwiesenthal. Dies teilt das sächsische Wirtschaftsministerium mit. Im Rahmen des Pilotprojekts, das gemeinsam mit dem Unternehmen Vodafone durchgeführt wird, sollen die Leistungsfähigkeit mobiler Breitband-Zugänge im Frequenzspektrum der Digitalen Dividende erprobt und mögliche Störpotenziale untersucht werden. Ziel sei es, aufzuzeigen, inwiefern die Digitale Dividende einen Beitrag zur Verbesserung der Breitband-Versorgung im ländlichen Raum leisten kann.

Allerdings bietet auch Vodafone in dem Bereich lediglich ein 3G Netz mit HSDPA Verbindungen und Geschwindigkeiten bis maximal 42,2Mbit/s. LTE ist nicht verfügbar. Bei der Telekom sieht es ähnlich aus. Auch im D1 Netz gibt es kein LTE und die maximalen Geschwindigkeiten liegen bei 42,2Mbit/s im 3G Netz mit HSDPA. O2 bietet ebenfalls nur 3G Verbindungen.

Netz und Netzqualität in Oberwiesenthal prüfen

Am einfachsten bekommt man Informationen über den Ausbau und die Netzqualität in Oberwiesenthal immer noch durch ein Gespräch mit Freunden und Bekannten, die bereits Erfahrungen mit dem entsprechenden Anbieter in Oberwiesenthal gemacht haben. Diese können auch detailliert berichten, wie gut der Ausbau vor Ort im Vorwahl-Bereich 037347 ist.

Falls es für ein Netz und einen Anbieter in Oberwiesenthal keine Erfahrungswerte gibt, empfiehlt sich vor Abschluss eines
24 Monats-Vertrages mit einer Freikarte zu testen wie Empfang und Qualität sind. Diese Karten gibt es bundesweit und nicht nur in Oberwiesenthal und sie eignen sich aufgrund der geringen Kosten gut für Tests.

Aktuell stehen folgende Freikarten zur Verfügung:

Falls Sie selbst bereits Erfahrungen mit DSL, LTE und der Netzqualität im Kurort Oberwiesenthal und im Vorwahl Bereich 037347 gemacht haben, würden wir uns über eine Einschätzung der Qualität und einen Kommentar freuen. Anderen Nutzern in Oberwiesenthal wird damit weiter geholfen. Bisher wurde das Netz und die Verfügbarkeit in  Oberwiesenthal wie folgt bewertet:

Kurort Oberwiesenthal (Vorwahl 037347) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-VersorgungDiesen Artikel bewerten DSL, LTE und Netzqualität in Kurort Oberwiesenthal (Vorwahl 037347) – Wie gut ist die Netzabdeckung im Kurort Oberwiesenthal, welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 037347 und welches Mobilfunk-Netz ist in Oberwiesenthal besonders gut ausgebaut? Hier finden Sie die ...

Review Übersicht

88

Nutzerbewertungen: 3.95 ( 1 votes)
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*