Startseite » Sachsen-Anhalt » Halle (Saale) (Vorwahl 0345) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Halle (Saale) (Vorwahl 0345) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung

Halle (Saale) (Vorwahl 0345) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung
3 (30%) 2 Stimmen[n]

DSL, LTE und Netzqualität in Halle (Saale) (Vorwahl 0345) – Wie gut ist die Netzabdeckung in Halle, welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 0345 und welches Mobilfunk-Netz ist in Halle (Saale) besonders gut ausgebaut?  Hier finden Sie die aktuellen DSL-Anbieter für den Bereich Halle (Vorwahl 0345) und Informationen zu den Netzen und der Netzabdeckungen haben wir ebenfalls für Sie aufbereitet.

Netzabdeckung in Halle prüfen

Die Netzbetreiber stellen Karten bereit, die den aktuellen Ausbaustand der Netze in Halle zeigen. Diese Karten finden Sie nach Anbietern geordnet hier:

--------------------------
Die Telekom betreibt neben den normalen Netzen auch noch ihre Hotspot, die besonders unterwegs nützlich sein können. Den Netzüberblick und die Standorte gibt es hier: Telekom Hotspots

Aktuelle Anbieter in Halle (Vorwahl 0345)

Für die Abfrage, welche Anbieter vor Ort welche Geschwindigkeiten anbieten, nutzen Sie bitte die Verfügbarkeitsbafrage für alle Anbieter: DSL-Verfügbarkeit prüfen

Der aktuelle Stand bei DSL und VDSL in Halle

Der offizielle Stand des Breitbandausbaus in Halle kann direkt bei der Stadt nachgelesen werden. Dazu gibt es auf den Internet-Seiten von Halle einen entsprechenden Bereich. Die Stadtverwaltung schreibt zum aktuellen Versorgungsstand:

In Halle (Saale) verfügen 99,2 Prozent aller Haushalte über Internetanschlüsse mit einer Bandbreite von mindestens 6 Mbit/s. Die Grundversorgung mit Breitbandinternet ist somit sichergestellt. Halle liegt hierbei über dem Landes- und Bundesdurchschnitt (92,7 Prozent bzw. 95,7 Prozent).

Über eine Bandbreit von mindestens 30 Mbit/s verfügen in der Saalestadt 60 Prozent der Haushalte. Damit liegt Halle zwar deutlich über dem Landesdurchschnitt von 39,3 Prozent, aber auch unter dem Bundesdurchschnitt mit 71,3 Prozent (Quelle: Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur).

Allerdings scheinen die Daten nicht mehr ganz aktuell zu sein, denn die Telekom hat 2016 begonnen, VDSL im Stadtgebiet auszubauen und der Ausbau ist mittlerweile abgeschlossen. Daher gibt es mittlerweile deutlich mehr und schnellere Datenverbindungen in der Stadt. Im Haller Kreisblatt heißt es dazu:

Schnelle Internetverbindungen mit Downloadgeschwindigkeiten zwischen 50 und 100 MBit/s werden in Halle für viele Einwohner bis Ende des Jahres möglich sein. Die Telekom hat am 14. März damit begonnen, ihr Kabelnetz hier im großen Stil mit Glasfaserkabel aufzurüsten.

Auf der Netzausbaukarte der Telekom sieht man daher bereits sehr deutlich, dass viele Bereich in der Innenstadt bereits mit VDSL ausgestattet sind und somit Geschwindigkeiten von 50 bis 100MBit/s im Download erlaubt. Ob 50 oder 100MBit/s anliegen ist dabei abhängig von der Entfernung zum nächsten Verteilerkasten.

LTE und mobiles Internet in Halle

Im Bereich es mobilen Internet sieht es ähnlich gut aus. Beispielsweise hat Vodafone fast die gesamte Innenstadt von Halle mit LTE versorgt. Das bedeutet hohe Surfgeschwindigkeiten auf dem Handy, sofern man ein passendes Endgerät und den richtigen Tarif dazu hat. Auch bei der Telekom gibt es – zumindest im Gebiet der Innenstadt – einen guten und schnellen Ausbau. Die D1-Netze des Unternehmens bieten in diesen Bereichen in Halle Geschwindigkeiten von bis zu 300MBit/s. Außerhalb des Zentrums sind die Geschwindigkeiten etwas niedriger – in der Regel bekommt man dort maximalen Speed bis 150Mbit/s. Man sollte allerdings im Hinterkopf behalten, dass sowohl die Angaben von Vodafone als auch der Telekom nur die maximalen Werte sind. Diese werden nur erreicht, wenn optimale Bedingungen vorliegen. In der Praxis liegen die Werte im Bereich des mobilen Internet meistens niedriger. Die Telekom schreibt daher auch im Kleingedruckten zu ihren Tarifen:

LTE Max: Maximal verfügbare LTE-Geschwindigkeit – u. a. abhängig vom Endgerätetyp und Netzausbaugebiet (max. erreichbare Bandbreiten 300 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload, Durchschnittsgeschwindigkeit lt. connect Test Ausgabe 1/2016 beträgt 49 MBit/s im Download und 20 MBit/s im Upload) – ist in den MagentaMobil Tarifen sowie in den Datentarifen Data Comfort ohne Aufpreis inkludiert. Die Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ist in immer mehr Ausbauregionen verfügbar. Informationen zum Netzausbau und zur Verfügbarkeit von LTE mit bis zu 300 MBit/s erhalten Sie unter www.telekom.de/netzausbau

Netz und Netzqualität in Halle (Saale) prüfen

Am einfachsten bekommt man Informationen über den Ausbau und die Netzqualität in Halle immer noch durch ein Gespräch mit Freunden und Bekannten, die bereits Erfahrungen mit dem entsprechenden Anbieter in Halle gemacht haben. Diese können auch detailliert berichten,
wie gut der Ausbau vor Ort im Vorwahl-Bereich 0345 ist.

Falls es für ein Netz und einen Anbieter in Halle keine Erfahrungswerte gibt, empfiehlt sich vor Abschluss eines 24 Monats-Vertrages mit einer Freikarte zu testen wie Empfang und Qualität sind. Diese Karten gibt es bundesweit und nicht nur in Halle und sie eignen sich aufgrund der geringen Kosten gut für Tests.

Aktuell stehen folgende Freikarten zur Verfügung:

Falls Sie selbst bereits Erfahrungen mit DSL, LTE und der Netzqualität in Halle und im Vorwahl Bereich 0345 gemacht haben, würden wir uns über eine Einschätzung der Qualität und einen Kommentar freuen. Anderen Nutzern in Halle wird damit weiter geholfen. Bisher wurde das Netz und die Verfügbarkeit in Halle wie folgt bewertet:

Halle (Saale) (Vorwahl 0345) – Netz, Netzabdeckung, LTE und DSL-Versorgung3 (30%) 2 Stimmen[n] DSL, LTE und Netzqualität in Halle (Saale) (Vorwahl 0345) – Wie gut ist die Netzabdeckung in Halle, welche Anbieter für DSL und LTE gibt es unter der Vorwahl 0345 und welches Mobilfunk-Netz ist in Halle (Saale) besonders gut ausgebaut?  Hier finden Sie ...

Review Übersicht

84

Nutzerbewertungen: 0.6 ( 1 votes)
0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*