Startseite » 2014 » September

Monatliches Archiv: September 2014

Der aktuelle Stand: Breitbandausbau in Bayern

Der aktuelle Stand: Breitbandausbau in Bayern – Die Bundesregierung hat in einer Antwort auf eine kleine Anfrage den aktuellen Stand der Breitbandversorgung in Bayern festgehalten. Die Daten beruhen dabei allerdings auf dem Breitbandatlas Ende 2013 und sind daher schon etwas älter. Trotzdem sieht der Ausbaustand im Freistaat gar nicht schlecht aus. Besonders im Bereich der Städte und Ballungsgebiete kann Bayern ... Mehr lesen »

Der aktuelle Stand: Breitbandausbau im Saarland

Der aktuelle Stand: Breitbandausbau im Saarland – Die Bundesregierung hat als Antwort auf eine kleine Anfrage die aktuellen Daten zur Breitbandversorgung im Saarland veröffentlicht. Im städtischen Bereich ist die Versorgung (sowohl über LTE als auch per Kabel) dabei durchaus gut und über den bundesweiten Durchschnitt. Probleme gibt es bei wirklich schnellen Verbindungen von 50MBit/s und darüber. Ebenfalls Probleme gibt es ... Mehr lesen »

Im Überblick: der Breitbandausbau in Deutschland

Im Überblick: der Breitbandausbau in Deutschland – Der Breitbandausbau in Deutschland ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Gerade die Bundesländer mit hohem ländlichen Anteil haben ein Problem, da der Ausbau in erster Linie in den bevölkerungsreichen Ballungsgebieten statt findet. Im Überblick: Die Daten stammen dabei aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage zum Thema Breitbandausbau und basieren auf ... Mehr lesen »

Der aktuelle Stand: Breitbandausbau Thüringen

Der aktuelle Stand: Breitbandausbau Thüringen – Thüringen kann im städtischen Bereich beim Breitbandausbau durchaus mit dem Bundesdurchschnitt mithalten. Mehr als die Hälfte der Einwohner in den größeren Städten sind per LTE oder Kabelnetz theoretisch mit Breitband-Anschlüssen mit Geschwindigkeiten von 50MBit/s oder schneller ausgestattet. Städte wie Erfurt, Jena oder Gera sind als in der Theorie durchaus gut angebunden. In der Praxis ... Mehr lesen »

Der aktuellen Stand der Breitband-Versorgung in Brandenburg

Der aktuellen Stand der Breitband-Versorgung in Brandenburg – Im ländlichen Bereich gibt es gerade beim schnellen Internet (mehr als 30Mbit/s) in Brandenburg noch erheblichen Ausbaubedarf. Gerade einmal 20 Prozent der Einwohnen können auf diese Bandbreiten zurück greifen. Zum Vergleich: Bundesweit sind es etwa 80 Prozent der Einwohner im ländlichen Bereich mit diesen Geschwindigkeiten. Die Zahlen wurden in der Antwort der ... Mehr lesen »

Neue Tarife bei der Telekom: Magenta Eins

Neue Tarife bei der Telekom: Magenta Eins –  Die Telekom hat im Festnetz Bereich die Tarifstruktur neu geordnet und ersetzt das aktuelle Portfolio komplett durch die neuen Magenta Eins Tarife. Diese bündeln Telefon, SMS, Internet und auf Wunsch auch Fernsehen in einem Vertrag. Die komplette multimediale Ausstattung kann so über die Telekom laufen. Im Bereich der Telefonie bieten dabei alle ... Mehr lesen »

Telekom VDSL Vectoring mit bis zu 100Mbit/s in den ersten Orten frei geschaltet

Die Telekom will bis Ende des Jahres in vielen Städten DSL mit Bandbreiten von bis zu 100.000Mbit/s einführen. Dazu werden aktuell die Netze auf VDSL ausgebaut und die Verteilerkästen entsprechend erweitert. Die ersten Ortsnetze sind dabei bereits erschlossen und die entsprechenden Verbindungen können genutzt werden. VDSL 100 kann genutzt werden in: 02431 Erkelenz 02434 Wegberg 02436 Wegberg-Röttgen 02562 Gronau-Westfalen 02565 ... Mehr lesen »